heisst beraber auf Türkisch
Integration durch Bildung

FAQ

Schülerinnen und Schüler

1. Wer kann sich für Nachhilfe anmelden?/Auf welchen Schulstufen bietet beraber Nachhilfeunterricht an?
Fremdsprachige Kinder und Jugendliche, welche die Primar- oder Sekundarschule besuchen. Je nach Möglichkeit werden auch Gymnasiast/-innen und Berufsschüler/-innen betreut. 

2. Wie oft findet der Unterricht statt?
Der Unterricht findet in der Regel ein Mal pro Woche statt.

3. Wieviel kostet eine Stunde?
Eine Einzelstunde (60 Minuten) kostet 20 Franken. Für eine Zweiergruppe (keine Geschwister!) kostet der Unterricht pro Stunde Fr. 12.50. 

Ausnahme: Basel hat eine andere Kostenstruktur. Näheres dazu hier.

Unter dem folgenden Link kannst du dich anmelden:

Bern
Basel
Zürich

5. Wo findet der Unterricht statt?
Der Unterrichtsort wird in Absprache mit dem Vermittlungsteam individuell bestimmt. Möglichkeiten sind das Schulhaus der Schülerin/des Schülers, zu Hause bei der Schülerin / beim Schüler, die Bibliothek oder bei der Lehrkraft zu Hause. 

6. Welche Fächer bietet beraber an?
Bei der Anmeldung befindet sich eine Liste, auf welcher die Fächer aufgelistet sind, welche wir anbieten. Brauchst du Unterricht in einem anderen Fach, kannst du dich trotzdem anmelden und wir werden uns bemühen, eine entsprechende Lehrkraft zu finden.  

7. Findet auch während der Schulferien Unterricht statt?
Während den Schulferien und am Wochenende findet kein Unterricht statt.

8. Wer sind die beraber-Lehrkräfte?
beraber Lehrkräfte sind  Studierende, die an einer Fachhochschule, Universität oder einer padägogischen Hochschule eingeschrieben sind. Sie blicken also alle auf eine erfolgreiche Schulkarriere zurück und geben ihr Wissen und Können gerne weiter. 

beraber

9. In welchen Städten gibt es beraber?
beraber gibt es in Basel, Bern und Zürich.

10. Wer unterstützt beraber?
beraber wird von verschiedenen Stiftungen und Integrationsstellen getragen. Eine genaue Liste findest du unter der Rubrik Links" bei der jeweiligen Stadt.  

11. Wer steht hinter beraber?
Das beraber-Konzept enstand im Jahr 2000 in Basel, als türkisch- bzw. kurdischstämmige Studenten sich vornahmen, fremdsprachige Schüler/-innen bei schulischen und privaten Problemen zu helfen, frei nach dem Motto „Was wir geschafft haben, könnt ihr auch!“. Schnell verzeichnete beraber in Basel erste Erfolge, gewann verschiedene Preise und wurde dann 2007 auch in Zürich und 2008 in Bern ins Leben gerufen.

12. Was ist die Idee von beraber?
Der Verein beraber hat sich zum Ziel gesetzt, nicht einfach nur über Integration zu diskutieren, sondern einen Lösungsansatz aufzubauen, der sich auch wirklich umsetzen lässt und der unserer Meinung nach das Problem bei der Wurzel anpackt: bei der (Aus-)Bildung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund.

13. Was unterscheidet beraber von anderen Nachhilfe-Instituten?
beraber ist es ein grosses Anliegen, den Schülerinnen und Schülern nicht bloss bei ihren Schwächen im schulischen Bereich Unterstützung zu bieten, sondern auch die sozialen Probleme zu thematisieren und ihnen beispielsweise bei Schulstufenwechseln oder der Berufswahl zur Seite zu stehen. Unsere Lehrkräfte engagieren sich über längere Zeit für dieselben Schüler/-innen. Ebenso ist uns eine enge Zusammenarbeit mit Lehrpersonen und den Eltern wichtig. 

Lehrkräfte

14. Muss ich an einer Uni eingeschrieben sein, damit ich mich als  Lehrkraft anmelden kann?
Ja du musst entweder an einer Uni, Fachhochschule oder PH eingeschrieben sein.

15. Wie viel verdiene ich?
beraber Lehrkräfte verdienen für den Unterricht 25 Fr. pro Stunde (60 Minuten). Dabei werden 20 Franken direkt von den Eltern bezahlt, 5 Franken übernimmt der Verein. Die Arbeit im sozialen Bereich ist ehrenamtlich.

Ausnahme: In Basel wird je nach Sozialleistung, die die Familie bezieht, mehr vom Verein getragen. Näheres dazu hier.

16. Wieviele Schüler betreut man?
In der Regel betreut eine Lehrkraft eine/-n Schüler/-in, jedoch ist es auch möglich mehrere Schüler/-innen zu übernehmen. 

17. Wie kann ich mich als Lehrkraft anmelden?
Unter dem folgenden Link kannst du dich anmelden:
Bern
Basel
Zürich

18. Welche Pflichten habe ich als beraber-Lehrkraft?
beraber Lehrkräfte verpflichten sich, Schülerinnen und Schüler nicht nur bei ihren schulischen Problemen zu unterstützen, sondern ihnen auch bei sozialen und altersbedingten Schwierigkeiten beizustehen.  

19. Muss ich Erfahrungen als Nachhilfelehrer/-in haben, wenn ich für beraber arbeiten möchte?
Erfahrung ist keine Bedingung, jedoch von Vorteil. 

20. Wie geht es weiter, wenn ich das Anmeldeformular ausgefüllt habe?
In Bern und Zürich: Wenn du dich angemeldet hast, nimmt der Vorstand von beraber mit dir Kontakt auf. Wir führen danach ein Aufnahmegespräch durch und bei einem positiven Entscheid nehmen wir dein Profil in die Warteliste auf. 

In Basel: Nachdem du dich angemeldet hast, führt der Vorstand ein Aufnahmegespräch mit dir durch. Danach kannst du unterrichten.

21. Findet auch während den Semesterferien Nachhilfeunterricht statt?
Ja, die Nachhilfe nach den Schulferien der Schülerin/des Schülers. 

22. Was mache ich, wenn ich länger in die Ferien gehe oder ein Praktikum vor mir habe?
Bei kürzeren Abwesenheiten (3 Wochen und mehr), sind wir froh, wenn du selber für diese Zeit eine Stellvertretung z.B. ein/-e Kolleg/-in organisieren kannst. Bei längeren Abwesenheiten sollte sich diese Person dann auch bei uns anmelden und an ein Vorstellungsgespräch kommen.

23. Wie werden die Schüler/-innen zugeteilt?
In Bern und Zürich: Haben wir eine Anmeldung eines Schüler oder einer Schülerin, die auf dein Profil passt, fragen wir dich an, ob du den Unterricht übernehmen möchtest.

In Basel: Die Lehrer melden sich in einer Datenbank an. Schüler erhalten Zugang zu der Datenbank und können die Lehrkräfte direkt kontaktieren.

24. Wie stark bindet man sich als Lehrkraft? Muss man Vereinsmitglied werden?
Ja, als Lehrkraft wirst du automatisch beraber Vereinsmitglied. Der Mitgliederbeitrag beträgt Fr. 25.– pro Jahr. Mit der Anmeldung als Lehrkraft verpflichtest du dich, ein Jahr lang zu unterrichten und nimmst an der verpflichtenden Mitgliederversammlung teil.

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS